christliche kunst

jahreslosung 2018

Postkarten

prophetische kunst

christliche Bilder
 

 

Darf ich mich Ihnen kurz vorstellen?


Petra Krzeminski

Ich bin Ende 40, verheiratet und Mutter von 2 volljährigen Töchtern. Ich bin gelernte Werbekauffrau und war viele Jahre sowohl im kaufmännischen als auch im grafischen Bereich der Werbung tätig.

 

Gemalt habe ich schon als Kind und später als Teenie vermehrt mit Kohle und Bleistift. Mit Anfang Zwanzig habe ich begonnen, Aquarellbilder anzufertigen. Zurzeit male ich hauptsächlich in einer Acryl-/Mischtechnik und gelegentlich Aquarell- und Kreidebilder.

 

Unsere Familie hat die vergebende und befreiende Kraft Gottes erlebt, die uns in Jesus Christus angeboten wird. Deshalb sind wir überzeugte Nachfolger, die auch einer christlichen Gemeinde angehören. Dort sind wir vor allem im Bereich Musik und Gebet aktiv.

 

Da ich mich die letzten Jahre intensiv mit innerer Heilung und anderen Themen der Bibel beschäftigt habe, wurde ich von Gott ganz klar herausgefordert, das Erlebte in Bilder umzusetzen und somit auch für andere „sichtbar“ und greifbar zu machen. Meine Motive sprechen von der Liebe und Größe Gottes, Licht, Ruhe, Geborgenheit, Vergebung und Hoffnung. 

 

Nun bin ich seit fast 10 Jahren als freischaffende Künstlerin tätig. Ich kann nur staunen, wie Gott mich seither geführt hat und was er aus seinem/meinem "Auftrag" gemacht hat...

 

 

Ich wünsche mir, dass Menschen durch meine Bilder eine an Körper, Seele und Geist wohltuende und heilende Berührung erleben. Sie sollen ein Kanal dafür sein, Gott zu begegnen und das Gute, das er für uns bereit hält, erfahrbar und greifbar zu machen.